Öffnungsstrategie des Bayrischen Staatsministeriums

Liebe Mitglieder des MRT Rosenheim,

 

aufgrund der Corona Pandemie ist unsere Strecke derzeit geschlossen. Die Öffnungsstrategie des Bayrischen Staatsministeriums

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

 gibt uns relativ wenig Spielraum. Allerdings dürfen bei einer Inzidenz von 50 bis 100 Infizierte pro 100000 Einwohner bis zu 5 Personen aus 2 Haushalten zusammenkommen.

Nachdem alle wieder fahren wollen, habe ich mich entschlossen, die Bahn für täglich 2 Leute aus verschiedenen Haushalten zu öffnen.

Voraussetzung dafür ist natürlich die Inzidenz. Sie muss zwischen/ unter 50 und 100 liegen.

Dies ist eigenverantwortlich in Erfahrung zu bringen. Infos dazu gibt es hier:

https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/karte_coronavirus/index.htm

Für uns gilt der Landkreis Rosenheim!

Das ganze geht natürlich nur mit Voranmeldung.

Dies könnt ihr wie gewohnt über mcrcm.ch

https://www.myrcm.ch/myrcm/main?dId[O]=4483&pLa=de&pId[O]=12&hId[1]=org

machen.

Um Komplikationen zu verhindern, appelliere ich an eure Vernunft. Wir sind viele die fahren wollen. Vielleicht schafft ihr es, ohne das ich eingreifen muss, die Fahrtermine zu regeln. Auf deutsch gesagt, nicht immer die gleichen!!!!

Falls jemand trotz Anmeldung nicht kommen kann, bitte unbedingt bei myrcm abmelden. Der nächste auf der Warteliste rückt dann nach! Falls es dabei Problem gibt, wendet euch bitte an mich!

Auch ist es verboten weitere Personen aufs Gelände zu lassen! Keine Besucher / Freunde oder ähnlich!

Einzige Ausnahme ist, der Sohn oder Tochter aus dem gleichen Haushalt!

Die Regel sagt, 5 Personen aus 2 Haushalten!

Falls ein Familienangehöriger mitgebracht wird, ist die bei der Anmeldung bei myrcm unter Mitteilungen anzumelden.

Des weiteren ist eine Liste zu führen die im Raum unter dem Fahrerstand ausliegt.

Wenn der Abstand zu anderen Leuten nicht eingehalten kann, ist eine Maske zu tragen.

Wir probieren das ab Samstag den 10. 4.2021. Ich werde diese Tage die Rennameldungen  erstellen und online stellen. Bitte selber drauf achten!

Wir werden auch beim Landratsamt erfragen, ob und wie wir am Samstag den 17.4.2021 einen Arbeitsdienst abhalten können. Infos hierzu folgen.

 

Ganz wichtig!

Wenn die Inzidenz über 100 liegt, ist das fahren verboten!

 

Rolf Tannek

1.Vorstand MRT Rosenheim

Erneute Sperrung des gesamten Vereinsgelände

Aufgrund der Corona Krise und der Entscheidung des Freistaats Bayern über die Schließung von Sport und Freizeitstätten denen wir somit im Katastrophenfall unterliegen, bleibt das Vereinsgelände somit erneut ab dem 02. November bis auf weiteres

GESCHLOSSEN.  

Bitte haltet Euch an diese Vorgabe!

 

 

Euer Vorstand

Arbeitsdienst mit anschließender Vereinsfeier

Wird auf das Wochenende 17./18. Okt. verschoben!

Aufgrund der Wettersituation wird der Arbeitsdienst um eine Woche verschoben.  Ich werde neue Veranstaltungen bei myrcm erstellen. Bitte meldet euch neu an.

Die Kategurien: Arbeitsdienst ,  Abendessenund Clublauf

Einfach Draufklicken zum Anmelden!

Danke fürs Verständnis.
VG Rolf

Nachdem die Aiblinger Wuidsau abgesagt wurde, wird am 10. Okt. ab 9:00 Uhr ein Arbeitsdienst stattfinden.

Anschließend wird eine ungezwungene Vereinsfeier mit Grillen veranstaltet, auch hier bitte sich bei MYRCM unter Arbeitsdienst und Abendessen eintragen.

Am Sonntag 11. Okt. wird je nach Teilnehmer und Klassen ein interner Clublauf veranstaltet, auch hier dementsprechend wird um Eintragung gebeten.

 

 

Die Vorstandsschaft!

 

 

 

Verhaltensregeln zur Benutzung der Rennstrecke des MRT Rosenheim unter Corona Bedingungen! (2) UPDATE!!

Ab sofort dürfen max. 5 Gastfahrer, welche sich über MyRCM anmelden und sich an die Verhaltensregel halten müssen, am Training auf unserer Strecke teilnehmen!

Verhaltensregeln zur Benutzung der Rennstrecke des MRT Rosenheim unter Corona Bedingungen! Die Regeln sind unbedingt einzuhalten, da die Öffnung nur unter Vorbehalt von der Gemeinde erteilt wurde!

- Die Anwesenheit auf dem Vereinsgelände wird im Moment nur von Vereinsmitgliedern geduldet. Und ist nur dann zulässig, wenn man sich vorher bei my myrcm anmeldet! Maximal 20 Personen. Jeder alleine am Tisch!

- Bei Betreten des Vereinsgeländes ist der Name, Uhrzeit und die Telefonnummer einzutragen! Die Liste liegt unter dem Fahrerstand. Eventuell eigenen Stift benutzen.

- Der Erste der kommt, hat die Bahnaufsicht und ist verantwortlich, dass sich jeder einträgt. Wenn der Erste geht, ist der Zweite auf der Liste verantwortlich, usw. Für die Hygieneregeln ist jeder selbst verantwortlich.

- Jedes Vereinsmitglied, das die Strecke betritt, muss die Zugangsschranke sowie die Türen zum Fahrerlager wieder schliessen.

- Der Fahrerstand darf mit maximal 5 Fahrern gleichzeitig benutzt werden, Markierungen am Fahrerstand geben den Mindestabstand vor.

- Das Betreten des Fahrerstandes ist nur dann zulässig, wenn keiner auf der Treppe ist und weniger als 5 Personen oben sind.

- In der Boxengasse ist auf ausreichenden Mindestabstand ( 1,5 Meter) zu achten!

- Wir haben Mundnasemasken und Desinfektionsmittel auf der Bahn! Im Zweifelsfall bitte benutzen. Und regelmäßig die Hände waschen.

- Sollte sich jemand nicht an die Regeln halten, und dadurch eine Strafe provozieren, wird der Verein das Mitglied in Regress nehmen!

- Hier der Link zu MYRCM:
- https://www.myrcm.ch

 

Die Vorstandsschaft!

Verhaltensregeln zur Benutzung der Rennstrecke des MRT Rosenheim unter Corona Bedingungen!

Verhaltensregeln zur Benutzung der Rennstrecke des MRT Rosenheim unter Corona Bedingungen! Die Regeln sind unbedingt einzuhalten, da die Öffnung nur unter Vorbehalt von der Gemeinde erteilt wurde!

- Nicht Vereinsmitgliedern oder Gastfahrern ist der Zutritt der Rennstrecke untersagt.

- Die Anwesenheit auf dem Vereinsgelände wird im Moment nur von Vereinsmitgliedern geduldet. Und ist nur dann zulässig, wenn man sich vorher bei my myrcm anmeldet! Maximal 20 Personen. Jeder alleine am Tisch!

- Bei Betreten des Vereinsgeländes ist der Name, Uhrzeit und die Telefonnummer einzutragen! Die Liste liegt unter dem Fahrerstand. Eventuell eigenen Stift benutzen.

- Der Erste der kommt, hat die Bahnaufsicht und ist verantwortlich, dass sich jeder einträgt. Wenn der Erste geht, ist der Zweite auf der Liste verantwortlich, usw. Für die Hygieneregeln ist jeder selbst verantwortlich.

- Jedes Vereinsmitglied, das die Strecke betritt, muss die Zugangsschranke sowie die Türen zum Fahrerlager wieder schliessen.

- Der Fahrerstand darf mit maximal 5 Fahrern gleichzeitig benutzt werden, Markierungen am Fahrerstand geben den Mindestabstand vor.

- Das Betreten des Fahrerstandes ist nur dann zulässig, wenn keiner auf der Treppe ist und weniger als 5 Personen oben sind.

- In der Boxengasse ist auf ausreichenden Mindestabstand ( 1,5 Meter) zu achten!

- Wir haben Mundnasemasken und Desinfektionsmittel auf der Bahn! Im Zweifelsfall bitte benutzen. Und regelmäßig die Hände waschen.

- Sollte sich jemand nicht an die Regeln halten, und dadurch eine Strafe provozieren, wird der Verein das Mitglied in Regress nehmen!

- Hier der Link zu MYRCM:
- https://www.myrcm.ch

 

Die Vorstandsschaft!

°F°C
MRT Wetter
Error! Unable to Find Specified Location!

Wunderground

Besucher

Heute
Gestern
Diesen Monat
Letzten Monat
Gesamt
38
155
1970
3468
298768

Quick Links

Trainingszeiten MyLaps.com
 
Rennergebnisse MyRCM

Login für den Mitgliederbereich