Verhaltensregeln zur Benutzung der Rennstrecke des MRT Rosenheim unter Corona Bedingungen!

Verhaltensregeln zur Benutzung der Rennstrecke des MRT Rosenheim unter Corona Bedingungen! Die Regeln sind unbedingt einzuhalten, da die Öffnung nur unter Vorbehalt von der Gemeinde erteilt wurde!

- Nicht Vereinsmitgliedern oder Gastfahrern ist der Zutritt der Rennstrecke untersagt.

- Die Anwesenheit auf dem Vereinsgelände wird im Moment nur von Vereinsmitgliedern geduldet. Und ist nur dann zulässig, wenn man sich vorher bei my myrcm anmeldet! Maximal 20 Personen. Jeder alleine am Tisch!

- Bei Betreten des Vereinsgeländes ist der Name, Uhrzeit und die Telefonnummer einzutragen! Die Liste liegt unter dem Fahrerstand. Eventuell eigenen Stift benutzen.

- Der Erste der kommt, hat die Bahnaufsicht und ist verantwortlich, dass sich jeder einträgt. Wenn der Erste geht, ist der Zweite auf der Liste verantwortlich, usw. Für die Hygieneregeln ist jeder selbst verantwortlich.

- Jedes Vereinsmitglied, das die Strecke betritt, muss die Zugangsschranke sowie die Türen zum Fahrerlager wieder schliessen.

- Der Fahrerstand darf mit maximal 5 Fahrern gleichzeitig benutzt werden, Markierungen am Fahrerstand geben den Mindestabstand vor.

- Das Betreten des Fahrerstandes ist nur dann zulässig, wenn keiner auf der Treppe ist und weniger als 5 Personen oben sind.

- In der Boxengasse ist auf ausreichenden Mindestabstand ( 1,5 Meter) zu achten!

- Wir haben Mundnasemasken und Desinfektionsmittel auf der Bahn! Im Zweifelsfall bitte benutzen. Und regelmäßig die Hände waschen.

- Sollte sich jemand nicht an die Regeln halten, und dadurch eine Strafe provozieren, wird der Verein das Mitglied in Regress nehmen!

- Hier der Link zu MYRCM:
- https://www.myrcm.ch

 

Die Vorstandsschaft!

Login für den Mitgliederbereich